Das Leben schreibt Erinnerungen.

 

 

Zu erfahren, wie ein Mensch gelebt hat, berührt mich jedes einzelne Mal. Um die Lebensgeschichte zu hören, besuche ich als freie Abschiedsrednerin gern auch Familienmitglieder und Freunde zu Hause.

Ich bin Jessica Weinert und es ist mein Wunsch, dem Leben eines verstorbenen Menschen in meiner Rede gerecht zu werden. Somit möchte ich euch einen persönlichen Abschied ermöglichen.

FINDE HERAUS, WER ICH BIN

Sich gemeinsam zu erinnern,

ist die größte Wertschätzung des gelebten Lebens.

 

 

 

Eine persönliche Trauerfeier

 

Möchtet ihr eine individuelle Bestattung, die wirklich das Leben eures geliebten Menschen widerspiegelt?

Eine freie Trauerfeier greift nicht nur den Werdegang auf. Darüber hinaus wird in kleinen Erzählungen an besondere Momente und wichtige Eigenschaften erinnert. Auch können vertraute Menschen sich durch persönliche Worte oder ein Ritual an der Zeremonie beteiligen.

Zudem gibt es neben dem kirchlichen Friedhof auch andere schöne Möglichkeiten für die Beisetzung, wie z. B. eine Waldbestattung.

ERFAHRE, WIE ICH EINE TRAUERFEIER GESTALTE

 

Eure Trauerfeier – Meine Feder

Am Tag der Trauerfeier geht es nicht nur um die Geschichte eures geliebten Menschen, sondern auch um euch. Ob Ihr bereits ein paar Gedanken festgehalten habt oder wir ganz am Anfang anfangen, ich nehme mir Zeit für euch. Ich höre euch zu und bespreche mit euch die Gestaltung der Zeremonie. Dieser Tag soll euch ermöglichen, ein Stück weit Abschiednehmen zu können.

Möchtet ihr mich kennenlernen?

DANN SCHREIBT MIR